lk warndienst
Sie befinden sich hier:
INFEKTIONSRISIKO FEUERBRAND 2019

Das Blütenmonitoring wurde mit Blühbeginn der Birne gestartet.
Probentermin 15.04.2019
     Birnenprobe - "unter der Nachweisgrenze"
     Aufgrund der Witterung und der negativen Probenergebnisse ist nur von einer geringen Feuerbrandgefahr auszugehen
Probentermin 25.04.2019
     Aufgrund der Witterung und der negativen Probenergebnisse ist nur von einer geringen Feuerbrandgefahr auszugehen
     Nach dieser Probenrunde ist die hauptblüte abgeschlossen

Die weitere Feuerbrandsituation stellt sich als unproblematisch heraus, da zu kühle Witterung für Infektionsbedingungen vorherrscht.