Login: -1; -1
lk warndienst
Sie befinden sich hier:

Termine


Temine zu Obstbauthemen in der Steiermark

Humusaufbau in der Praxis und Komposttee

Dienstag, 7. November 2017, 09:00 Uhr
bis Mittwoch, 8. November 2017, 17:00 Uhr
Gemeindezentrum 8273 Ebersdorf bzw. Biohof Zehrfuchs in 8241 Dechantskirchen
In diesem Tageskurs wird das Thema Humus als Gesamtheit betrachtet - der eigene Betrieb muss als Organismus verstanden werden. Die Beschäftigung mit Humus bedeutet ein grundsätzliches Umdenken un in der Folge einen Neustart, um die neuen Ideen umsetzen zu können. Dies führt wieder zu neuen Erkenntnissen, neuen Ideen und einer Anpassung der eigenen Strategie. Die Beschäftigung mit Komposttee kann in dieser positiven Spirale sehr hilfreich sein.
Details:
Workshop-Gebühr: 180€ exklusive Verpflegungspauschale

Österreichische Beerenobstfachtage 2017

Montag, 27. November 2017, 08:30 Uhr
bis Dienstag, 28. November 2017, 17:30 Uhr
Steiermarkhof, Ekkehard Hauer Straße 33, 8052 Graz
Wie auch schon in den letzten Jahren widmen sich die Teilnehmenden am ersten Tag dem Themenschwerpunkt professioneller Erdbeerenanbau. Die Inhalte des zweiten Tages drehen sich um den erwerbsmäßigen Anbau von Strauchbeeren. An beiden Tagen referieren internationale und regionale Expertinnen und Experten. Der genaue Programmablauf wird noch bekannt gegeben.
Details:

Referenten:

Markus Weigl, Dipl.Päd.Ing. Manfred Wiesenhofer u.a.


Kosten:

€ 64,00 EUR gefördert
€ 128,00 EUR ungefördert
 

Unterkunft:

Nächtigungen sind direkt im Steiermarkhof möglich.
Buchung unter 0316 8050 7111

Nächtigung inkl. Frühstücksbuffet:
•Einbettzimmer mit Dusche/WC/Sat-TV € 52.– / Person
•Zweibettzimmer mit Dusche/WC/Sat-TV € 39.– / Person
•Comfort-Doppelzimmer mit Dusche/WC/Sat-TV € 88.– / Zimmer

Anmeldung:

Bis spätestens 14 Tage vor dem jeweiligen Kursbeginn beim LFI Steiermark
T: 0316/80501305
E: zentrale@lfi-steiermark.at
W: https://stmk.lfi.at/%C3%B6sterreichische-beerenobstfachtage-2017+2500+1565355?env=ZHluX3Zhcj0xNTY1MzU2
 

Anrechenbarkeit:

2 Stunden PSM Sachkundigkeit

Bio-Obstbautage 2017

Donnerstag, 14. Dezember 2017, 14:00 Uhr
bis Freitag, 15. Dezember 2017, 16:00 Uhr
Bildungszentrum für Obst- und Weinbau Silberberg, Silberberg 1, 8430 Leibnitz
Details:
Do, 14. Dez. 2017, 14:00 – ca. 21:00 Uhr
Fr, 15. Dez. 2017, 8:30 – ca. 16:00 Uhr

weiitere Details folgen

14. Steirisches Kernobstseminar

Dienstag, 30. Januar 2018, 13:00 Uhr
bis Mittwoch, 31. Januar 2018, 17:00 Uhr
Hotel Schwaiger, St. Kathrein am Offenegg 5, 8171 St. Kathrein/Offenegg
Bei diesem Kernobstseminar beschäftigen sich die Teilnehmenden gemeinsam mit internationalen und regionalen Expertinnen und Experten 2 Tage lang intensiv mit für Kernobstbetriebe relevanten Schwerpunkten rund um Sortenentwicklung, Pflanzenschutz, Kulturführung, Umgang mit schwierigen Situationen sowie Marktaussichten von Äpfeln und Birnen.
Details:

Referenten:

Dr. Thomas Rühmer, Univ. Lek. DI Dr. Gottfried Lafer, DI Anna Brugner, DI Gottfried Dampfhofer, DI Wolfgang Jäger, Dr. sc. techn. Markus Kellerhals, Dirk Zabel, Jef Vercammen


Kosten:

€ 252,00 EUR gefördert
€ 373,00 EUR ungefördert
ohne Nächtigung (gefördert): 200,00 EUR
ohne Nächtigung (ungefördert): 250,00 EUR
(Die Unterkunftspreise verstehen sich inkl. Verpflegung, und Nächtigung im Doppelzimmer)


Anmeldung:

Bis spätestens 14 Tage vor dem jeweiligen Kursbeginn bim LFI Steiermark
T: 0316/80501305
E: zentrale@lfi-steiermark.at
W: https://stmk.lfi.at/14-steirisches-kernobstseminar+2500+1565056?env=ZHluX3Zhcj0xNTY1MDU3
 

Anrechenbarkeit:

Es wurde eingereicht diesen Kurs als 1 Stunde PSM Fachkundigkeit anrechnen zu lassen

Obstbäume selbst gemacht- Winterveredelungen

Freitag, 2. Februar 2018, 13:30 - 18:30 Uhr
Obstbaumschule Hubmann, Höhenstraße 84, 8072 Mellach
Das Veredeln von Obstgehölzen im Winter ist eine ausgereifte Technik, die jede/r erlernen kann. Nach Besuch dieses Seminars beherrschen Sie verschiedene Techniken der Veredelung von Obstbäumen. Sie erfahren, zu welchem Zeitpunkt welche Veredelungstechnik möglich ist, wann, wie und wo Sie am besten Edelreiser schneiden und worauf bei den Unterlagen zu achten ist. Sie üben unter fachkundiger Anleitung die verschiedenen Veredelungstechniken und veredeln im Kurs Ihren ersten eigenen Obstbaum.
Details:

Referent:

Herbert Hubmann


Kosten:

€ 48,00 EUR gefördert
€ 96,00 EUR ungefördert


Anmeldung:

Bis spätestens 14 Tage vor dem jeweiligen Kursbeginn beim LFI Steiermark
T: 0316/80501305
E: zentrale@lfi-steiermark.at
W: https://stmk.lfi.at/obstb%C3%A4ume-selbst-gemacht-winterveredelungen+2500+1565345?env=ZHluX3Zhcj0xNTY1MzQ2

Für die Praxis stellen wir Ihnen gerne das für Sie passende Werkzeug bereit. Wir bitten Sie daher, uns bereits bei der Anmeldung bekannt zu geben, ob Sie Rechts- oder LinkshänderIn sind.

Steinobstseminar

Donnerstag, 8. Februar 2018, 09:00 - 17:00 Uhr
Fachschule Silberberg, Silberberg 1-5, 8430 Leibnitz

Bei diesem eintägigen Fachtag drehen sich die Schwerpunkte rund um den erwerbsmäßigen Anbau von Steinobst. Themen wie Sortenentwicklung, Sortenspektrum für die Steiermark, Kulturführung, Pflanzenschutz und Kultur- bzw. Frostschutz bei Zwetschken, Kirschen und Marillen spielen thematisch die Hauptrollen.

Details:

Referenten:

DI Anna Brugner, Peter Holsendegen, Eugen Tumler


Kosten:

€ 53,00 EUR gefördert
€ 106,00 EUR ungefördert
Obstbaumeister in Ausbildung: freie Teilnahme


Anmeldung:

Bis spätestens 14 Tage vor dem jeweiligen Kursbeginn beim LFI Steiermark
T: 0316/80501305
E: zentrale@lfi-steiermark.at
W: https://stmk.lfi.at/steinobstseminar+2500+1565449?env=ZHluX3Zhcj0xNTY1NDUw
 

Anrechenbarkeit:

1 Stunde PSM Sachkundigkeit Weiterbildung

Birnenseminar

Donnerstag, 15. Februar 2018, 09:00 - 17:00 Uhr
Fachschule Silberberg, Silberberg 1-5, 8430 Leibnitz
In vielerlei Hinsicht kann der Anbau von Birnen für steirische Obstbaubetriebe durchaus interessant sein. Erfahrungen aus den verschiedenen europäischen Birnenanbaugebieten werden bei diesem Fachtag den Teilnehmenden vorgestellt, diskutiert und erörtert. Sortentrends, Entwicklung des Sortiments, interessante Neuheiten am Birnenmarkt, Kulturführungsmöglichkeiten, Erfahrungen aus Praxisversuchen und Projekten sowie Schutzmaßnahmen für die Birnenkulturen stehen im Fokus der Veranstaltung.
Details:

Referenten:

DI Gottfried Dampfhofer u.a.


Kosten:

€ 53,00 EUR gefördert
€ 106,00 EUR ungefördert
Obstbaumeister in Ausbildung: freie Teilnahme


Anmeldung:

Bis spätestens 14 Tage vor dem jeweiligen Kursbeginn beim LFI Steiermark
T: 0316/80501305
E: zentrale@lfi-steiermark.at
W: https://stmk.lfi.at/birnenseminar+2500+1565087?env=ZHluX3Zhcj0xNTY1MDg4
 

Anrechenbarkeit:

Es wurde eingereicht diesen Kurs als 1 Stunde PSM Fachkundigkeit anrechnen zu lassen